Sonntag, 29. November 2015

Rezension "Aller Anfang fällt vom Himmel"- Veronika Peters

„Aller Anfangt fällt vom Himmel“- Veronika Peters 







Titel: Aller Anfang fällt vom Himmel 
Autor/in: Veronika Peters 
Verlag: Goldmann
Seitenzahl: 387 Seiten 
Preis Hardcover: 19,99€ 




Inhalt

Korbinian Gerhard ist Lehrer und seit dem Tod seiner Frau allein lebend. Er ist kauzig, pedantisch und legt Wert darauf, die Dinge unter Kontrolle zu haben. Billa ist siebzehn, freiheitsliebend und rebellisch – und ohne Dach über dem Kopf, denn sie ist von zu Hause abgehauen. Als Korbinian sie an einem kalten Winterabend hungrig und krank auffindet, nimmt er sie widerwillig mit zu sich nach Hause. Dass seine sorgsam gehütete Ordnung damit bedrohlich ins Wanken gerät, bekommt er bald zu spüren: Billa fegt – nebst ihrer Entourage – wie ein Wirbelwind durch sein Leben und scheut sich nicht, alle vermeintlichen Gewissheiten auf den Kopf zu stellen. Und Korbinian staunt nicht wenig, als er sich plötzlich wiederfindet in dem großen Abenteuer, das man Freundschaft nennt …



Meine Meinung 


Das Buch ist toll geschrieben und enthält tolle und sehr sympathische Charaktere. 

Obwohl Korbinian eher unfreundlich ist, war er mir trotzdem von Anfang an sympathisch. Im laufe des Buches lernt man ihn besser kennen und kann sich so auch besser in ihn hineinversetzen und versteht ihn besser. So merkt man auch, dass er eigentlich nur einsam und eigentlich ein großes Herz hat. 
Auch die anderen Charaktere, Billa und Korbinians Schwester, waren mir von Anfang an sehr sympathisch. Bei Billa und Korbinian treffen zwei komplett unterschiedliche Welten aufeinander, was das ganze aber erst recht sympathisch und liebenswert macht. 

Der Schreibstil ist schön und man kann sich durch die gute Beschreibung der Umgebung und der Situationen sehr gut in das Buch hineinversetzen und mitfühlen. 

Ein sehr schönes Buch, für zwischen durch, welches einem zeigt, dass man das was man im Leben hat schätzen sollte und das sich Freundschaften überall bilden können. 


Fazit

Aller Anfang fällt vom Himmel ist ein sehr schönes Buch, welches man schön zwischen durch lesen kann. Es hat mich mit in eine andere, sehr schöne und emotionale Welt mit genommen. 


4,5/5 Punkte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen