Donnerstag, 14. April 2016

Rezension "Love & Lies- Alles ist erlaubt"

„Love & Lies- Alles ist erlaubt“- Molly McAdams  






Titel: Love & Lies - Alles ist erlaubt 
Autor/in: Molly McAdams
Verlag: Heyne 
Seiten: 416 Seiten 
Preis Taschenbuch: 8,99 €


Inhalt

Nachdem sie in der Vergangenheit hintergangen und verletzt wurde, will Rachel lieber als verrückte Katzenlady ein einsames Dasein fristen, als jemals wieder einem Typen zu vertrauen. Schon gar nicht einem umwerfend gut aussehenden Bad Boy mit Tattoos und Harley - wie Undercover-Cop Logan »Kash« Ryan. Doch wenn er sie mit seinen stahlgrauen Augen ansieht, muss Rachel ihre gesamte Willenskraft aufwenden, um seinen sexy Körper nicht mit ihren Blicken zu verschlingen …




Meine Meinung 

Das Buch ist in einem schönen flüssigen Schreibstil geschrieben, wodurch man es auch schön flüssig und gut lesen kann. Die Geschichte ist wirklich gut und auch spannend. Man kann sich gut in die Gefühle der Charaktere hineinversetzen. Dadurch, dass die Kapitel abwechselnd aus der Sicht von Kash und Rachel geschrieben sind, bekommt man einen guten Einblick in die Gefühlswelt der beiden. 

Ein paar Dinge, die passiert sind, konnte man voraussehen, was aber im Großen und Ganzen nicht weiter schlimm war. 

Die Protagonisten Kash und Rachel sind mir sofort ans Herz gewachsen, anders war es mit Candice, sie konnte ich von Anfang an nicht leiden. Sie hat sich für mich Rachel gegenüber nicht wie eine beste Freundin benommen. Meistens hat sie eher nur an sich gedacht und sie hat ihr nicht geglaubt. Sie war total unsympathisch, was Rachel und Kash aber wieder ausgeglichen haben. 

Das Ende war mal etwas anderes, als wie bei den anderen Büchern und dadurch will man den zweiten Teil noch umso mehr lesen um zu wissen wie es weiter geht. 


Fazit 

Ein super Buch, zu welchem ich die Fortsetzung unbedingt lesen muss. 


Es bekommt von mir 4/5 Punkte.

1 Kommentar:

  1. Huhu :)

    Die Fortsetzung musst du wirklich dringend lesen,
    hab einen schönen Freitag
    Lisa :)

    AntwortenLöschen