Freitag, 13. Mai 2016

Rezension "Sisters in Love- Violet"

„Sisters in love- so hot Violet“- Monica Murphy 





Titel: Sisters in love- So hot- Violet 
Autor/in: Monica Murphy 
Verlag: Heyne 
Seiten: 510 Seiten 
Preis Taschenbuch: 9,99 €



Inhalt

Ich bin die mittlere Tochter, die Pflichtbewusste. Die, die sich für das Firmenimperium ihrer Familie aufopfert. Ich weiß nichts über Ryder McKay – nur, dass er in mir bisher ungekannte Gefühle weckt. Ich bin bereit, alles zu riskieren, nur um bei ihm zu sein – auch mein Herz und meine Seele. Alles.



Meine Meinung 

Erst einmal muss ich sagen, dass mir das Cover richtig gut gefällt. Es ist zwar schlicht, aber trotzdem elegant, was irgendwie auch Violet, die Protagonistin beschreibt. Das Cover ist wirklich sehr passend und gut gelungen. 

Genauso gut ist Monica Murphy die Geschichte und auch die Umsetzung davon gelungen. Die Charaktere sind alle, bis auf Pilar und Zachary, total gut gelungen. Pilar und Zachary kann ich überhaupt nicht ausstehen und sie haben sich im laufe des Buches immer unsympathischer gemacht. Ryder war mir am Anfang auch etwas unsympathisch, was sich sehr schnell aber wieder geändert hat. 

Monica Murphy hat mich schon mit der Together forever Reihe total überzeugt und auch mit dem Einstieg in die „Sisters in Love“ Reihe konnte sie mich 100 %ig überzeugen. Das Buch ist super geschrieben, wodurch man gut in das Buch rein kommt und es total Spaß macht es zu lesen. Man kann sich auch wirklich super in die Situationen und in die Lage der Personen hineinversetzen. Die Kapitel waren abwechselnd aus der Sicht von Ryder und Violet geschrieben, was mir sehr gut gefallen hat. 

Etwas negatives war, dass es irgendwie trotzdem wieder eine typische Geschichte (Mann trifft/fängt was mit Frau an und ändert sich wegen ihr) war, wie es sie schon oft gibt. 

Fazit

Alles in allem kann ich aber sagen, dass mir das Buch sehr gut gefallen hat und es mich total überzeugt hat. Ich bin schon gespannt wie Band 2 wird und kann das Buch nur empfehlen. 


Das Buch bekommt von mir verdiente 5/5 Punkte. 

1 Kommentar:

  1. Ich kann dir da bei allem nur zustimmen. Mir hat das Buch auch richtig gut gefallen! :)

    Alles Liebe,
    Lisa von hashtagbeyourself.blogspot.ch

    AntwortenLöschen