Freitag, 21. Juli 2017

Rezension "All The Pretty Lies-Liebe mich"


„All The Pretty Lies- Liebe mich“- M. Leighton







Titel: All The Pretty Lies- Liebe mich 
Autor/in: M. Leighton 
Verlag: Heyne Verlag 
Seiten: 350 Seiten 
Preis: 9,99 € (Taschenbuch), 8,99 € (eBook)
ISBN: 978-3-453-41927-8
Erscheinungsdatum: 13. März 2017
Altersempfehlung: ab 16/17 Jahren 



Inhalt

Sig Locke ist ein harter Cop. Er lebt für seinen Job, glaubt an Recht und Unrecht. Dazwischen gibt es für ihn nichts. Bis er Tommi kennenlernt. Mit ihren langen Beinen und strahlend grünen Augen erregt sie auf den ersten Blick Sigs Aufmerksamkeit. Doch was Sig nicht weiß: Sie hat ein Geheimnis, das nicht einmal ein Cop aufzudecken vermag.



Meine Meinung  

Schon der erste und der zweite Teil der Reihe hat mir wirklich sehr gut gefallen und genauso gut fand ich den letzten Teil der Reihe. 

Der flüssige und mitreißende Schreibstil der Autorin hat dazu geführt, dass ich das Buch in 2 Tagen durchgelesen hatte. Aus einem „Ich lese nur mal rein“ wurden 100 Seiten, welche nur so dahin geflogen sind und auch die restlichen Seiten sind nur so dahin geflogen. 

Von Anfang an hat mich das Buch gefesselt und bis zum Ende auch nicht mehr losgelassen. In dem letzten Teil der Trilogie stand diesmal nicht nur die Liebesgeschichte der beiden Protagonisten Sig und Tommi im Vordergrund, sondern auch eine spannende Geschichte um Tommi und ihre Vergangenheit. 

Die beiden Protagonisten waren mir von Anfang an sympathisch. 
Tommi war etwas undurchsichtig, dies hat sich im Laufe der Geschichte aber geändert, als man erfahren hat wieso sie so handelt und was hinter allem steckt. 

Wie auch in den anderen beiden Teile sind die Kapitel abwechselnd aus der Sicht von Tommi und Sig geschrieben, was mir sehr gut gefallen hat. So bekommt man einen guten Einblick in die Gefühle und die Gedanken der beiden.  
Auch das Cover ist wie bei den ersten beiden Teilen sehr schlicht und passend zu Band 1 und 2, was mir sehr gut gefällt. 


Fazit 

In „All The Pretty Lies- Liebe mich“ hat M. Leighton einen wirklich tollen Abschluss der Reihe geschaffen. Es ist eine tolle Liebesgeschichte mit Spannung, welche mir super gut gefallen hat. Wer eine tolle Liebesgeschichte mit Spannung sucht, dem kann ich das Buch nur empfehlen. 

Das Buch bekommt von mir 5/5 Punkte. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen